Celtic Folk in the party way…

Keine endlosen Instrumentalsessions, sondern Rauf- und Sauflieder, Pubsongs aber auch Radioklassiker bis hin zu aktuellen Charts in „keltischer“ Manier mit Akkordeon, Whistles & Pipes, Banjo, Gitarre, Mandoline und schmetternden Vocals.

Hier wird nicht gefrickelt, sondern gefeiert.
Vom Akustik-Pogo über Schunkler bis hin zu tränenrührenden Balladen findet sich alles wieder im Potpourri aus Traditionals, Pop/Rock-Evergreens und eigenen Songs.

Das Ganze wird serviert und präsentiert von einer Boygroup aus alten Haudegen, die schon über unzählige Jahre ihre Sporen bei so illustren Bands wie The Boatmen, Haggis, Sweety Glitter, Herbstschmerz und Arundo verdient haben: Keine Effekte, keine Verzerrer, nur pure, akustische Handarbeit, frei von jeder esoterischen Kopflastigkeit, dafür mit umso mehr nordisch-keltischer Frische, Humor und notfalls auch Spontanität.

 

Verwendung der Fotos, Texte u. Videos mit frdl. Genehmigung der Band Three More Pints

MEHR INFOS AUF DER BAND – WEBSITE

SIND SIE DABEI ?
  • ICH BIN DABEI ! (0)
  • ICH BIN LEIDER NICHT DABEI ! (0)
  • ICH BIN MIR NOCH NICHT SICHER... (0)

SO FINDEN SIE UNS :

GEBEN SIE BITTE IHREN STANDORT EIN :

ROUTE BERECHNEN U. ANZEIGEN